Kubiss.de Der Kultur- und Bildungsserver
für den Großraum Nürnberg
Kubiss-Info, Tastatur-Kurzbefehl: I Kontakt, Tastatur-Kurzbefehl: K Impressum, Tastatur-Kurzbefehl: M Zu den Favoriten hinzufügen
   

> Kubiss Podcasts > Liste der Lesenden > Nevfel  Cumart

Nevfel  Cumart

Podcasts

Biografie

Portrait Nevfel Cumartgeboren 1964 in Lingenfeld, zählt mit vierzehn Gedichtbänden zu den produktivsten Lyrikern der jüngeren Generation in Deutschland. Er studierte Turkologie, Arabistik, Iranistik und Islamwissenschaft in Bamberg und lebt seit 1993 freiberuflich als Schriftsteller, Referent, Übersetzer und Journalist in Stegaurach bei Bamberg.

Neben Lyrikbänden in Deutsch, Englisch und Türkisch veröffentlichte Cumart auch eine Sammlung mit Erzählungen, außerdem zahlreiche Prosabeiträge, Aufsätze und literarische Essays in diversen Anthologien und Fachpublikationen. Ausgewählte Gedichte von ihm wurden ins Polnische, Russische und Griechische übersetzt.

Cumart übersetzte Prosa und Lyrik aus den Werken türkischer Autoren, darunter auch Yaşar Kemal, Aziz Nesin, Inci Aral, Celil Oker, Fazil Hüsnü Dağlarca und Yaşar Nuri Öztürk. Darüber hinaus publizierte er zahlreiche Aufsätze, Porträts und Rezensionen über die türkische Literatur der Moderne.

Seit 1992 leitet er die Literaturredaktion des Bamberger Stadtmagazins „Fränkische Nacht“ und ist freier Mitarbeiter im Feuilleton der „Nürnberger Nachrichten“.

Cumart hält Vorträge und Seminare über diverse türkeikundliche Themen, über die Situation der Ausländer in Deutschland sowie über die Religion des Islams. Seine Lese- und Vortragsreisen führten ihn mehrfach ins Ausland (u. a. England, Irland, Türkei, Schweiz, Polen).          

Für sein literarisches Werk erhielt Cumart diverse Literaturpreise, darunter auch die Literatur-Förderpreise der Bundesländer Berlin, Rheinland-Pfalz und Bayern. Er ist der 1. Vorsitzende der Neuen Gesellschaft für Literatur Erlangen (NGL), Mitglied im P.E.N.-Zentrum Deutschland und im Vorstand des VS Oberfranken.

Buchvorstellung

Unter den Flügeln der NachtNevfel Cumart
Unter den Flügeln der Nacht
14,80 EUR
Grupello Verlag

Dies ist bislang Nevfel Cumart stärkster Gedichtband! Da findet sich kein überflüssiges Wort, sondern eine klare Sprache mit einfachen Wendungen und schönen stimmigen Bildern. Der Dichter beschreibt zahlreiche Menschen, die seinen Lebensweg kreuzten mit großer Intensität. Es gelingt ihm, sie als lebendige Wegmarken darzustellen und warum und wie sie ihn nachhaltig geprägt haben. Die Gegenüberstellung der Sujets: Türkei, Sri Lanka, Amelia, Gedichte über Dichter und das Dichten steigert die Intensität des neuen Gedichtbandes von Nevfel Cumart und macht sie auch zur Chronik einer bewegten und bewegenden Lebenszeit. "Unter den Flügeln der Nacht" ist der sechszehnte Gedichtband von Nevfel Cumart, der in diesem Jahr mit der Poetik-Professur der Universität Innsbruck ausgezeichnet wurde. Cumart gilt als einer der produktivsten und kreativsten Lyriker seiner Generation. Zahlreiche Literaturpreise belegen, dass Cumart seinen Platz in der deutschen Literatur gefunden hat: als Dichter mit individuellem Stil und einer eigenen literarischen Sprache zwischen orientalischer Tradition und deutscher Moderne.

<< Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang Seite drucken Link eintragen

Link eintragen

Sie können eine Einrichtung aus dem Kultur- oder Bildungsbereich nicht finden, oder einer unserer Links funktioniert nicht mehr? Melden Sie uns bitte diese Einrichtung

Förderer

Online Dienst Nordbayern

Partner

Nürnberg Online

Nürnberg Kultur

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?
Kein Problem! Einfach E-Mail eintragen