Kubiss.de Der Kultur- und Bildungsserver
für den Großraum Nürnberg
Kubiss-Info, Tastatur-Kurzbefehl: I Kontakt, Tastatur-Kurzbefehl: K Impressum, Tastatur-Kurzbefehl: M Zu den Favoriten hinzufügen
   

> Kubiss Podcasts > Liste der Lesenden > Manfred Schwab

Manfred Schwab

Podcasts

„Ganz gewiss eine der symathischsten Erscheinungen in der regionalen Literaturlandschaft ist der Dichter und Erzähler Manfred Schwab...Nicht im Elfenbeinturm und nicht auf Marmorklippen sind seine Verse entstanden, sondern querfeldein durch Leben und Literatur...“
Jochen Schmoldt im „plärrer“

„Eigensinnig stemmt sich Schwab gegen den Zeitgeist und schreibt für eine menschlichere Welt.“
Steffen Radlmaier in den Nürnberger Nachrichten

„Realitätsfern, abgehoben gar, ist nicht eine Zeile der vorzugsweise grimmig formulierten Anmerkungen zum Zeitgeschehen.“
Dieter Stoll in der Abendzeitung

 „Lebensbetrachtung und Gesellschaftskritik vermischen sich mit Poesie, Witz und Weisheit, nicht ohne Selbstironie und einen gehörigen Schuss Erotik.“
Wolf Peter Schnetz, ehemaliger Kulturreferent der Stadt Erlangen

Und von sich selbst sagt der Autor: „Das Schöne und Gute in der Welt aufzuheben in der Sprache ist die notwendige andere Seite des Engagements wider die Leidensstifter.“

 

Biografie

Portrait Manfred Schwab1937 in Coburg geboren. Der Journalist und Sprachschmied ist gelernter Elektriker und studierter Magister (der brotlosen Künste). Er arbeitete unter anderem als Redakteur, Sozialarbeiter, Bildungsreferent und Gewerkschaftsangestellter in Baden-Baden, Köln und Nürnberg. Er lebt in Gräfenberg und war lange Jahre einer der Motoren der regionalen Literaturszene als  Leiter der Nürnberger Sprachwerkstatt, Werkstatt-Sprecher des Werkkreis Literatur der Arbeitswelt und Vorstandsmitglied im VS Bayern. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht, u.a. „Der entzauberte Froschkönig“, „Geld oder Leben“, „“O Pegasus, Engel unter den Pferden“, „Letzter Fischladen vor der Autobahn“, "Rosen und Rosinen", "Poetisches TamTam" und das Theaterstück „Wirnt von Gräfenberg“.

Ausgezeichnet wurde er u.a. mit dem Nürnberger Meistersinger-Brief (2007) und dem Literaturpreis des Kulturforums Franken (2008).

 

Veröffentlichungen

Buchcover Geisterfahrer"GeisterFahrer" - Ein Novellen-Quintett mit Cartoons von Pepsch Gottscheber
Magisch-realistische Autofahrer-Geschichten mit lyrischen Zugaben
Geest-Verlag Vechta 2012, 148 Seiten, 11 Euro
ISBN: 978-3-86685-387-4

 

www.autorenseite-manfred-schwab.over-blog.de
Kontakt: mspoesie@yahoo.de

<< Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang Seite drucken Link eintragen

Link eintragen

Sie können eine Einrichtung aus dem Kultur- oder Bildungsbereich nicht finden, oder einer unserer Links funktioniert nicht mehr? Melden Sie uns bitte diese Einrichtung

Förderer

Online Dienst Nordbayern

Partner

Nürnberg Online

Nürnberg Kultur

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?
Kein Problem! Einfach E-Mail eintragen