Kubiss.de Der Kultur- und Bildungsserver
für den Großraum Nürnberg
Kubiss-Info, Tastatur-Kurzbefehl: I Kontakt, Tastatur-Kurzbefehl: K Impressum, Tastatur-Kurzbefehl: M Zu den Favoriten hinzufügen
   

> Kubiss Podcasts > Liste der Lesenden > Christiane Neudecker

Christiane Neudecker

Podcasts

 

Zur Lesung

Christiane Neudecker hat im iksample studio (Berlin) die Mönchszene aus "Nirgendwo Sonst" eingesprochen - diese Einspielung gibt es (im Gegensatz zu diversen Auszügen aus dem "Siamesischen Klavier") noch nirgends zum Anhören im Internet. Ein Exklusiv-Beitrag auf dem literarischen Podcast "wir lassen lesen."

Ilja Köster von isksample studio (Berlin / www.iksample.de) hat die Bearbeitung des Hörbeitrages geleitet und der Luchterhand Verlag gab die Lesefreigabe.

 

Biografie

Portrait Christiane Neudecker*1974, wuchs in Nürnberg auf und studierte Theaterregie an der renommierten "Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin".

Sie arbeitet heute als freie Regisseurin und Schriftstellerin in Berlin. 2005 erschien im Luchterhand Literaturverlag ihr Erzähldebüt "In der Stille ein Klang", 2008 ihr erster Roman "Nirgendwo sonst“, für den sie den August-Graf-von-Platen-Förderpreis und den Förderpreis für Kunst und Wissenschaft der Stadt Nürnberg erhielt.

Im Frühjahr 2010 folgt „Das siamesische Klavier – Unheimliche Geschichten“, das mit dem Bayern2-Wortspiele-Preis, einem Aufenthaltsstipendium in der Villa Aurora/Los Angeles und dem Phantastikpreis der Stadt wetzlar ausgezeichnet wurde. Neudecker hat für ihr Schreiben zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, u.a. den Wolfram-von-Eschenbach-Förderpreis und eine Nominierung für den Ingeborg-Bachmann-Preis 2009.

Mit der Künstlergruppe phase7 performing.arts ist Christiane Neudecker unter der Künstlerischen Leitung von Sven Sören Beyer international inszenatorisch tätig, wie zuletzt u.a. beim New Vision Arts Festival in Hongkong, der Closing Ceremony der Kulturhauptstadt 08 in Norwegen oder der Einsteinoper „C – the Speed of Light“, die zum Einsteinjahr auf dem Berliner Bebelplatz uraufgeführt wurde und für die Neudecker auch das Libretto schrieb.

 

Bibliographie

Buchcover BoxenstoppDer neue Roman spielt an der Rennstrecke "Fernanda Pires da Silva" in Estoril. Mit "Boxenstopp" gelingt der Autorin ein literarischer Trip in die Abgründe der Wirtschaftswelt, ins marode Innere unserer Gesellschaft: poetisch, zornig, hochaktuell.

Erschienen 2013 im Luchterhand Literaturverlag, ISBN: 978-3-630-87317-6
18,99 €, e-book 14,99€

Trailer auf Youtube by Judith Gamm
Sprechende: Christiane Neudecker, Andreas Sparberg, Oliver Brod
Post Production: DasDUR

  • Das siamesische Klavier – Unheimliche Geschichten (Erzählungen), Luchterhand Literaturverlag, 2010 ISBN-13: 978-3630873138
  • Nirgendwo sonst (Roman), Luchterhand Literaturverlag, 2008 ISBN-13: 978-3630872773
  • In der Stille ein Klang (Erzählungen), Luchterhand Literaturverlag, 2005 ISBN-13: 978-3630620770

Beiträge in Anthologien (u.a.)

  • Flugtechniken (Erzählung) in: Revisiting Memory - Gedächtnisspuren, Matthes & Seitz, 2007
  • Aber der Himmel (Erzählung) in Eiszeit, Berliner Verlag, 2010

Besuchen Sie Christiane Neudecker auch auf ihrer Website
www.christianeneudecker.de

<< Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang Seite drucken Link eintragen

Link eintragen

Sie können eine Einrichtung aus dem Kultur- oder Bildungsbereich nicht finden, oder einer unserer Links funktioniert nicht mehr? Melden Sie uns bitte diese Einrichtung

Förderer

Online Dienst Nordbayern

Partner

Nürnberg Online

Nürnberg Kultur

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?
Kein Problem! Einfach E-Mail eintragen