Kubiss.de Der Kultur- und Bildungsserver
für den Großraum Nürnberg
Kubiss-Info, Tastatur-Kurzbefehl: I Kontakt, Tastatur-Kurzbefehl: K Impressum, Tastatur-Kurzbefehl: M Zu den Favoriten hinzufügen
   

> Kubiss Podcasts > Liste der Lesenden >Serhij Zhadan

Serhij Zhadan

Podcasts

 

Portrait Serhij ZhadanBiographie

*1974 im Gebiet Luhansk / Ostukraine geboren, studierte Germanistik, promovierte über den ukrainischen Futurismus und gehört seit 1991 zu den prägenden Figuren der jungen Szene in Charkiw.

Serhij Zhadan wurde 2006 mit dem Hubert Burda Preis für junge Lyrik ausgezeichnet.

Eintrag bei Wikipedia >

 

Zur Lesung

Serhij Zhadan liest seine Gedichte in Deutsch und Ukrainisch.
Übersetzung ins Deutsche: Claudia Dathe

Erster Teil der Lesung:

„Das kleinste Mädchen in Chinatown”
„Will dich lieben über den Tod hinaus”

Zweiter Teil der Lesung:

„Hotelbusiness”
erschienen 2006 im Gedichtband Geschichte der Kultur zu Anfang des Jahrhunderts
edition suhrkamp 2455 / Broschur, 81 Seiten / 9,- €
ISBN: 978-3-518-12455-0

„Die Pilze des Donbass”
Das Donezbecken (in der ukrainischen Kurzform Donbas, russisch Donbass) ist ein Steinkohle- und Industriegebiet im Süden des osteuropäischen Tieflands auf dem Gebiet der Ukraine und der Russischen Förderation. Man unterscheidet das zentrale Donezbecken, welches auch das „Alte Donbass” genannt wird, von dem „Großen Donbass”, das ab den 1950er Jahren durch eine starke Erweiterung, insbesondere nach Westen und Osten, entstanden ist. Im ukrainischen Teil des Donezbecken sind rund 300 Steinkohlewerke im Betrieb. Wegen der hohen Methankonzentration und den mangelhaften Sicherheitsvorkehrungen gehören die Gruben zu den gefährlichsten in Europa.

Das Zentrum des Donbas/Donbass ist Donezk, die fünftgrößte Stadt der Ukraine.

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 wird u. a. im Fußballstadion Donbas Arena ausgetragen, das das Heimstadtion des Spitzenclubs Schachtar Donezk ist.

 

Aktuelle Veröffentlichung

Hymne der demokratischen Jugend
Aus dem Ukrainischen von Juri Durkot und Sabine Stöhr

Seit einigen Jahren wimmelt es in der ukrainischen Metropole Charkiw von Leuten mit ausgefallenen Geschäftsideen und dem Gespür für Marktlücken. Die einen gründen die Bestattungsfirma „House of the Dead“ und blamieren sich mit ihren Power-Point-Präsentationen in Budapest. Andere widmen sich den „Besonderheiten des Organschmuggels“ und handeln an der EU-Außengrenze mit Visa und Prostituierten. Mit ihren genialen Einfällen besiegen sie ihre existentielle Verzweiflung – zumindest vorläufig.

suhrkamp taschenbuch 4217, Broschur, 185 Seiten
ISBN: 978-3-518-46217-1, 7,95 €, Erschienen: 24.01.2011

 

Links

Weiteren Veröffentlichungen von Serhij Zhadan im Suhrkamp Verlag >

Interview mit Serhij Zhadan beim „Runden Tisch Ukraine” am 28. 2.11 in der Stadtbibliothek Nürnberg, ausgestrahlt auf Radio Z Nürnberg (© Tobias Lindemann) >

Charkiw (ukrainische Schreibweise) in der Ukraine ist seit 1990 eine Partnerstadt Nürnbergs. Informationen sind zu finden auf der Webseite des Amtes für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg oder auf der Seite des Partnerschaftsverein Charkiv-Nürnberg.

Unter www.lyrikmail.de (Lyrikmail #2408 vom 14. April 2010) können Sie das Gedicht mit dem Titel „Revolver und Rosen” lesen.

<< Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang Seite drucken Link eintragen

Link eintragen

Sie können eine Einrichtung aus dem Kultur- oder Bildungsbereich nicht finden, oder einer unserer Links funktioniert nicht mehr? Melden Sie uns bitte diese Einrichtung

Förderer

Online Dienst Nordbayern

Partner

Nürnberg Online

Nürnberg Kultur

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?
Kein Problem! Einfach E-Mail eintragen

Gültiges HTML 4.01!