Kubiss.de Der Kultur- und Bildungsserver
für den Großraum Nürnberg
Kubiss-Info, Tastatur-Kurzbefehl: I Kontakt, Tastatur-Kurzbefehl: K Impressum, Tastatur-Kurzbefehl: M Zu den Favoriten hinzufügen
   

> Kubiss Podcasts > Liste der Lesenden > Nora Gomringer

Nora Gomringer

Podcasts

Über die Lesung

Die Fragen und Stichwörter stellte sowohl Madeleine Weishaupt an Nora Gomringer wie Nora Gomringer an Madeleine Weishaupt.

Lesung aus „Klimaforschung”
Buch + Audio-CD, gebunden, 96 Seiten/61 min Spielzeit
EUR 14.90, ISBN 978-3-938424-32-2

Lesung aus „Nachrichten aus der Luft”
Buch + Audio-CD, gebunden, 80 Seiten/33 min Spielzeit;
EUR 15.90, ISBN 978-3-938424-53-7

beide Gedichtbände erschienen im Verlag Voland & Quist.
Wir danken Nora Gomringer und dem Verlag für die freie Verwendung der Aufnahmen (April 2011).
www.voland-quist.de

 

Biographie

Portrait Nora Gomringer*1980, lebt in Bamberg und in der Welt. Sie ist Schweizerin und Deutsche und schreibt Lyrik und für Zeitung und Rundfunk. Ihr fünfter Lyrikband „Nachrichten aus der Luft” ist bei Voland & Quist und mit HörCD erschienen, weil ihr die gesprochene Poesie und das Sprechen von Poesie am Herzen liegen. Ihre Lyrik ist ins Schwedische, Englische und Französische übersetzt worden.

Sie ist Trägerin mehrerer Preise und wurde mit Aufenthaltsstipendien in Nowosibirsk, New York und Berlin ausgezeichnet. Seit 2010 ist sie die Direktorin des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia.

Auf www.nora-gomringer.de finden sich Tourdaten auf ihrer Lesereise und eine detaillierte Vita.

Nora Gomringer zum Thema ihres Schreibens:
„Die Beschäftigung mit Sprache ist eine mühselige Angelegenheit. Man muss ständig hören und sprechen und versuchen, zu verstehen oder ignorieren. Ständig ist man beschäftigt. Das ist aber auch eine sehr schöne Sache, weil es dann nicht still wird und man vereinsamt. Durch die Beschäftigung mit Sprache kommt man in die köstliche Gelegenheit, moderierte Selbstgespräche zu führen und den eigenen Innenraum mehrfach zu durchschreiten. Manchmal - das stellt man fest - hat man ein Penthouse in sich, manchmal eine Gartenlaube. So klingt man dann auch, wenn man schreibt ... nach dem eigenen Innenraum. Ich zum Beispiel verschiebe ständig Möbel in mir. Es rumpelt und wenn ich morgens, gleich nach dem Aufstehen nicht das Licht anschalte, dann stolpere ich über die neue Einrichtung. Aber ich erkläre mir dann, daß ich das genauso will.”

„Nora Gomringer schenkt uns das Glück, über federleicht schwere Verse zu staunen, deren auch ganz leise Töne sehr weit reichen. Ihr Publikum wundert sich, lacht, weint und erschrickt. Was aber bleibt, das ist reine Freude an der Kraft der Poesie“. Mit diesen Worten begründet die Jury ihre Entscheidung, Nora Gomringer mit dem Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preis für Lyrik 2012 zu ehren.

<< Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang Seite drucken Link eintragen

Link eintragen

Sie können eine Einrichtung aus dem Kultur- oder Bildungsbereich nicht finden, oder einer unserer Links funktioniert nicht mehr? Melden Sie uns bitte diese Einrichtung

Förderer

Online Dienst Nordbayern

Partner

Nürnberg Online

Nürnberg Kultur

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?
Kein Problem! Einfach E-Mail eintragen

Gültiges HTML 4.01!