Kubiss.de Der Kultur- und Bildungsserver
für den Großraum Nürnberg
Kubiss-Info, Tastatur-Kurzbefehl: I Kontakt, Tastatur-Kurzbefehl: K Impressum, Tastatur-Kurzbefehl: M Zu den Favoriten hinzufügen
   

> Kubiss Podcasts > Liste der Lesenden > Poetenfest Erlangen

Poetenfest Erlangen

Podcasts

Buchstabenfresserei unter Bäumen

Das Erlanger Poetenfest in einem Feature von Johanna Meyr und Tina Wenzel
„Am letzten August-Wochenende wird in Erlangen traditionell der deutsche Bücherherbst eingeläutet: Zum Erlanger Poetenfest kommen rund 80 Autoren, Publizisten und Literaturkritiker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Lesungen, Gesprächen und Podiumsdiskussionen zusammen. Das Poetenfest ist ein langes Wochenende mit einer Fülle von Veranstaltungen rund um die aktuelle Literatur, ein Spiegel der Literaturszene, ein Forum für neue Tendenzen des literarischen Diskurses und ein Podium für Neu- und Wiederentdeckungen. Mit über 12.000 Besucherinnen und Besuchern hat sich das Erlanger Poetenfest in über 30 Jahren zu einer der beliebtesten und meistbesuchten Literaturveranstaltungen im deutschsprachigen Raum entwickelt.”

Ein Grund also, diese regional langjährige Literaturveranstaltung an dieser Stelle zu präsentieren. Von daher freuen wir uns, dass Johanna Meyr und Tina Wenzel mit ihren Aufnahmegeräten über das diesjährige Poetenfest gingen, Stimmen und Stimmungen einfingen und ein Feature erstellten. Die zwei Redakteurinnen sind bei bit eXpress – dem digitalen Uniradio der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS ehrenamtllich tätig.

Wir danken den beiden herzlich für ihren Beitrag und Tina Schmid von der Redaktionsleitung für die Koordination.

 

Johanna Meyr ist 1988 in München geboren, und studiert seit 2009 Theater-und Medienwissenschaften in Erlangen. Radiotätigkeit seit 2010. Sie ist ein großer Bücherwurm.

Was für sie Literatur bedeutet, beantwortet sie mit einem Zitat von Karl Krauß: 
„Man muß die Schriftsteller zweimal lesen, die guten und die schlechten. Die einen wird man erkennen, die andern entlarven.”

 

Tina Wenzel ist 1985 in Schäßburg geboren, und studiert seit 2005 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Geographie, Islamwissenschaft und Politische Wissenschaft mit Schwerpunkt Nah Ost. Journalistische Tätigkeiten seit 2008.

 Was für sie Literatur bedeutet, beantwortet sie mit einem Zitat von Elke Heidenreich:
„Die Lust an der Literatur ist auch die Lust am Leben. Die Kunst, zu lesen, in ein Buch hineinzufallen, darin zu versinken, kaum noch auftauchen zu können, ist ein Stück Lebenskunst... .”

Link: http://tinawenzel.blogspot.com

 

Informationen zum Poetenfest:
www.poetenfest-erlangen.de

Kulturprojektbüro der Stadt Erlangen
Gebbertstr. 1, 91052 Erlangen
Telefon 09131 86 14 08
info@poetenfest-erlangen.de

Digitales Uniradio bit eXpress
Am Wolfsmantel 33, 91058 Erlangen
Telefon 09131 85 25 139
info@biteXpress.de

bit eXpress ist weltweit über Webstream zu empfangen. Informationen zum digitalen Uniradio unter www.bitexpress.de

 

<< Zurück zur Übersicht

 

Zum Seitenanfang Seite drucken Link eintragen

Link eintragen

Sie können eine Einrichtung aus dem Kultur- oder Bildungsbereich nicht finden, oder einer unserer Links funktioniert nicht mehr? Melden Sie uns bitte diese Einrichtung

Förderer

Online Dienst Nordbayern

Partner

Nürnberg Online

Nürnberg Kultur

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?
Kein Problem! Einfach E-Mail eintragen

Gültiges HTML 4.01!