Kubiss.de Der Kultur- und Bildungsserver
für den Großraum Nürnberg
Kubiss-Info, Tastatur-Kurzbefehl: I Kontakt, Tastatur-Kurzbefehl: K Impressum, Tastatur-Kurzbefehl: M Zu den Favoriten hinzufügen
   

> Kubiss Podcasts > Liste der Lesenden > Deutsche Akademie für Fußballkultur

Deutschen Akademie für Fußballkultur

Podcasts

Christian Schirmer, freier Mitarbeiter an der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur, gab Madeleine Weishaupt auf ihre Fragen Antworten – wie das Wort Kultur verstanden werden kann, was das Phänomen Fußball ist, Rowdies im Stadion, was unter einem Spiel des Jahres/Jahrhunderts verstanden werden kann und es fehlt nicht die Frage, auf welches Spiel er bei der diesjährigen Europameisterschaft gespannt ist. Zum Abschluss dieser Fragen gab Christian Schirmer noch spontane Antworten auf zehn typische Wörter in dieser Sportart.

Fragen an Christian Schirmer, freier Mitarbeiter an der Deutschen Akademie für Fussballkultur, Nürnberg - gestellt von Madeleine Weishaupt

  1. Deutsche Akademie für Fussballkultur - wie kann das Wort Kultur verstanden werden?
  2. Warum ist Fussball ein Phänonem - oder: was ist das Phänonem Fussball?
  3. Fussball und "Rowdies im Stadion" - die Negativschlagzeilen in dieser Sportart.
    „Warum”, „weshalb” als gängige Frage, aber vielleicht können sie dazu noch einen Punkt nennen, der in den Medien nicht aufgegriffen wird.
  4. Es gab schon viele Spiele des Jahres, des Jahrhunderts. Was zeichnet solch unvergessliche Spiele aus?
  5. Auf welche Spielbegegnung an der diesjährigen EM sind Sie gespannt?

Stichwörter
Der Ball ist rund
Linienschiedsrichter
Frauen und Fussball
Anpfiff
Trikot
Landeshymne
Pokal
Fussballvereine
Elf Meter
Trainerbank

 

Christoph Rufs „Ist doch ein geiler Verein“ gewann 2008 den Fußball-Kulturpreis für das Fußballbuch des Jahres. Seine „Reisen in die Fußballprovinz“, wie der Untertitel lautet, führten ihn zu den 'anderen' Fußballvereinen – etwa zu denen, die fernab von den Millionen und den Zuschauermassen des Profisports auf vergangene, erfolgreichere Zeiten zurück blicken. Wie in Halle, wo sich 'Edelfan' Margot Langner erinnert. Aus unserer Lesungsreihe „Kaltblütig verwandelt“ in der Stadtbibliothek Nürnberg.
www.christoph-ruf.de

Ebenfalls im Rahmen der Lesereihe zu Gast:
Scudetto-Macher Ben Redelings und 11Freunde-Chefredakteur Philipp Köster. Gemeinsam machten sie sich im Februar 2009 daran, die Gesetze des legendären DSF-Doppelpass denen zu erklären, die dort eben noch nicht zu Gast waren.
www.11freunde.de
www.scudetto.de

Der Sieger des Buchpreises 2010 war Journalist und Autor Christoph Biermann, oder genauer: „Die Fußball-Matrix. Auf der Suche nach dem perfekten Spiel“. Ob er es gefunden habe und ob das Glück trotz Verwissenschaftlichung und Optimierungswahn im Fußball doch noch ein Rolle spiele, fragt Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein. Aber egal, wie lange und intensiv der Autor recherchiert hat – Dieter Hecking und insbesondere Hans Meyer wissen es natürlich besser!

www.fussball-kultur.org

 

<< Zurück zur Übersicht

 

Zum Seitenanfang Seite drucken Link eintragen

Link eintragen

Sie können eine Einrichtung aus dem Kultur- oder Bildungsbereich nicht finden, oder einer unserer Links funktioniert nicht mehr? Melden Sie uns bitte diese Einrichtung

Förderer

Online Dienst Nordbayern

Partner

Nürnberg Online

Nürnberg Kultur

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?
Kein Problem! Einfach E-Mail eintragen

Gültiges HTML 4.01!