Kubiss.de Der Kultur- und Bildungsserver
für den Großraum Nürnberg
Kubiss-Info, Tastatur-Kurzbefehl: I Kontakt, Tastatur-Kurzbefehl: K Impressum, Tastatur-Kurzbefehl: M Zu den Favoriten hinzufügen
   

> Kubiss Podcasts > Liste der Lesenden > Angelika Klüssendorf

Angelika Klüssendorf

Podcasts

Portrait Angelika Klüssendorf

Foto: Alex Reuter

geboren 1958 in Ahrensburg, lebte von 1961 bis zu ihrer Übersiedlung 1985 in Leipzig; heute lebt sie in Berlin.

Sie veröffentlichte unter anderem die Erzählungen „Sehnsüchte” und „Anfall von Glück”, den Roman „Alle leben so”, die Erzählungsbände „Aus allen Himmeln” und „Amateure” sowie zuletzt den Roman „Das Mädchen”.

"Die Kindheit ist vorüber, aber erlöst ist das Mädchen deshalb noch lange nicht. Nach ihrem hochgelobten Roman »Das Mädchen« schreibt Angelika Klüssendorf die Geschichte ihrer jungen Heldin fort. Ihr Weg führt aus einer Jugend ohne Jugend in ein eigenes Leben – das den Umständen abgetrotzt werden muss. [...] Ohne Pathos, nüchtern und souverän erzählt sie von einem Weg aus der scheinbar ausweglosen Vergangenheit – mit psychologischem Feingefühl und klarem Blick für die gesellschaftlichen Zustände. Es entsteht ein Doppeltes: ein erschütternder Adoleszenzroman und ein nüchternes Porträt der sozialen Zustände im untergegangenen real existierenden Sozialismus – und im West-Berlin der frühen 80er-Jahre."

So lautet die Beschreibung zu Angelika Klüssendorfs jüngstem Roman "April". Die Schriftstellerin war im Mai zur Lesung in Nürnberg, dies in der Buchhandlung Jakob.
Madeleine Weishaupt hat sich mit ihr in einem Gespräch über das Werk und ihr Schreiben unterhalten. Zu Beginn liest Angelika Klüssendorf einen Ausschnitt aus "April".

Buchcover April von Angelika KlüssendorfDer Roman erschien 2014 im Verlag Kiepenheuer & Witsch
ISBN 978-3-462-04614-4, 224 Seiten, gebunden / € 18,99
auch als E-Book erhältlich: ISBN 978-3-462-30768-9 / € 16,99
www.kiwi-verlag.de

Technische Bearbeitung des Gesprächs: Kristina Scheuber (Radio Z/Redaktion Stoffwechsel)
www.radio-z.net

<< Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang Seite drucken Link eintragen

Link eintragen

Sie können eine Einrichtung aus dem Kultur- oder Bildungsbereich nicht finden, oder einer unserer Links funktioniert nicht mehr? Melden Sie uns bitte diese Einrichtung

Förderer

Online Dienst Nordbayern

Partner

Nürnberg Online

Nürnberg Kultur

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?
Kein Problem! Einfach E-Mail eintragen

Gültiges HTML 4.01!