Kubiss.de Der Kultur- und Bildungsserver
für den Großraum Nürnberg
Kubiss-Info, Tastatur-Kurzbefehl: I Kontakt, Tastatur-Kurzbefehl: K Impressum, Tastatur-Kurzbefehl: M Zu den Favoriten hinzufügen
   

> Kubiss Podcasts > Liste der Lesenden > Matthias A. J. Dachwald

Matthias A. J. Dachwald

Podcasts

Portrait Matthias A. J. Dachwald

Foto: privat

Matthias A.J. Dachwald lebt und arbeitet in Bamberg und Nürnberg und ist       (Un-)Freier Lyriker, Essayist, Ausstellungsmacher, Kunstwerker und Kulturarbeiter.

Er arbeitet außerdem als Kurator für das Künstlerhaus K4 im KunstKulturQuartier der Stadt Nürnberg. Sein kuratorischer Schwerpunkt als Ausstellungsmacher ist die Fotografie und themenbezogene Ausstellungen, unter anderem zu: Nationalsozialismus, Ökologie und Ökonomie, Menschenrechte, Kunst, Soziokultur.

Er ist u. a. Mitglied im KOMM-Bildungsbereich, Mitbegründer des Internationalen Nürnberger Filmfestivals der Menschenrechte (Nuremberg International Human Right Filmfestival) und Gründungsmitglied der Kunst- und Forschungsgruppen für den öffentlichen Raum „pARTizipatoren“ und „LeoPART“. Seit 2009 ist er ordentlich berufenes Mitglied in der „Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh)“.

Lyrik

Lyrik ist für mich das Arbeiten am Wort. Das Wort ist der Stein aus dem ich meine Bilder schlage. Das Wort ist mehr als das was es scheint, es ist Form und Inhalt: daran gilt es zu arbeiten. Es trägt in sich die Möglichkeit alles neu zu kreieren. Als Lyrik-Lesender lese ich nicht nur, sondern bin selbst kreativ. Gedichte sind wie die Wolken am Himmel: Sie sind ständig in Bewegung.

Literarische Arbeiten

  • Dachwald, Matthias A.J.:Fremder Klang der Worte, Lyrik, 36 S., OFF Z-Produktion, Bamberg 2014  (Sonderausgabe Privatdruck, z.Zt. nicht Verfügbar)
  • Lausche dem fremden Klang der Worte. Lese- Klang- und Bildperformance am 3. Mai zur "Blaue Nacht" Nürnberg zusammen mit Oleg A. Borissov.
  • "Man müsste die Biografie jedes Körnchens schreiben: will doch jeder da sein!"
    Literatur-Führungen zu der Ausstellung: Arno Schmidt - Der Schriftsteller als Fotograf. 
  • Gedichtband „Benahoare“ fertig gestellt. (Zur Zeit auf Verlagssuche).
  • Dachwald, Matthias A.J.: "Toter Erde schöner Schein" zu den Fotografien von J. Henry Fair. (Essay). In: Christine Burmann und Siegfried Grillmeyer (Hg.), Was uns zusammenhält. Weltethos vor Ort. Echter Verlag, Würzburg 2013.
  • Dachwald, Matthias A.J.:Terra incognita - Zwischen Soziokultur und NGPA (Essay). In: Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. (Hg.), Soziokultur 1/11, Berlin, 2011
  • Dachwald, Matthias A.J.:Regnitzkind (Lyrik). In: Christiane Hartleitner und Nina Schipkowski (HG.) Das Hainbad in Bamberg, Erich-Weiß-Verlag, Bamberg 2010
  • Dachwald Matthias A.J., Hippel Stefan: Leonhard - Guck Mal! In: LeoPART (Hg.) LeoPART – Kunstprojekte in St. Leonhard, Nürnberg 2009
  • Dachwald Matthias A.J.: Terra incognita. In: LeoPART (Hg.) LeoPART – Kunstprojekte in St. Leonhard, Nürnberg 2009

www.liter-art.de

<< Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang Seite drucken Link eintragen

Link eintragen

Sie können eine Einrichtung aus dem Kultur- oder Bildungsbereich nicht finden, oder einer unserer Links funktioniert nicht mehr? Melden Sie uns bitte diese Einrichtung

Förderer

Online Dienst Nordbayern

Partner

Nürnberg Online

Nürnberg Kultur

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?
Kein Problem! Einfach E-Mail eintragen

Gültiges HTML 4.01!